Museumsführungen
für Kindergruppen und Schulklassen

"Ein Besuch beim Fürsten ..." Museumsangebot für junge Kinder aus Grundschule, Hort und Freizeitgruppen

Wie sah das Leben des mächtigen Bajuwarenfürsten aus, dessen Grab man in Großhöbing bei Greding fand? Weshalb kamen er und seine vier Begleiter gewaltsam zu Tode und warum wurden sie im 8. Jh. auf so außergewöhnliche Weise gemeinsam bestattet?
Keine Sorge, wir erschrecken kein Kind – ganz im Gegenteil! Die Inszenierung der Bestattung weckt Faszination und Neugierde und wir beschäftigen uns der Altersgruppe angemessen mit Leben und Sterben in einer fernen Epoche. Die enge Bindung des Fürsten und seiner Begleiter leiten zu Themen wie Freundschaft, Treue, Vertrauen und Verlässlichkeit über. Gemeinsam basteln wir ein Freundschaftsgeschenk inspiriert von der Bajuwarenzeit unseres Fürsten und seiner Begleiter.

Dieses Programm bieten wir auch als Kindergeburtstag ab dem 7. Geburtstag an.

Dauer: 1,5 Stunden (Führung, Aktivitätsteil)
Gruppengröße: maximal 30 bzw. 1 geschlossene Schulklasse; Mithilfe der Betreuungsperson beim Aktivitätsteil vorausgesetzt
Alter: ab Vorschulgruppe (6 Jahre) bzw. 1. bis 5. Jahrgangsstufe (Inhalte werden jeweils angepasst)
Kosten (Museumsführung & Programm): 45,00 €
Zusatzkosten pro Kind: 1,00 € Eintritt (ermäßigter Tarif)

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung